Ein noch etwas unbekannter Unterschlupf für Insekten ist eine Schlafröhre für Ohrwürmer. Da der Ohrwurm zu den nützlichen Insekten gehört, ist es durch diese Schlafröhre eine optimale und zugleich biologische Möglichkeit ihn zu unterstützen.
Ein Insektenhotel im Garten ist lehrreich und schön anzusehen. Man kann das Insektenhotel selbst bauen, oder sich einen Bausatz im Baumarkt/Gartencenter kaufen. Das Internet hält einige Bauanleitungen für Nutzer bereit, damit sie das Insektenhotel bauen können. Denn von der Idee bis zur Durchführung ist dies etwas viel Arbeit, was man sich mit einer Bauanleitung enorm [...]
Vogelvillen im eigenen Garten oder auf dem Balkon zu platzieren, hat eine lange Tradition. In der kalten Jahreszeit, wenn aufgrund von tiefen Temperaturen oder Schneefall die natürlichen Futterquellen der Vögel versiegen, ist eine Vogelvilla ein beliebter Anlaufpunkt für die daheimgebliebenen Vogelarten.
Unsere einheimische Fauna und Flora braucht in unserer zivilisierten Welt oft den Schutz der Menschen, um ihren Fortbestand zu sichern. Auf der einen Seite nehmen sich die Menschen den Lebensraum der Pflanzen und Tiere, auf der anderen Seite versuchen sie gleichzeitig durch verschiedene Maßnahmen, den Pflanzen und Tieren Hilfe angedeihen zu lassen. Dies ist auch [...]
Reetdächer! Wer liebt sie nicht? Reet gedeckte Fachwerkhäuser versprechen romantische Gemütlichkeit und wirken auf die meisten Menschen einladend und anziehend. So verhält es sich auch bei vielen Vogelarten, man denke nur an den beliebten Klapperstorch.
Advenzkranz selbstgemacht - Wenn der Advenzkranz nicht gekauft, sondern selber gebunden werden soll, benötigt man verschiedene Materialien, welche gekauft, oder im besten Falle aus de eigenen Garten stammen.
Wer in seinem Garten Igel entdeckt und keine Zeit oder Muße hat, selbst einen Unterschlupf für die stacheligen Tierchen zu bauen, der kann ein Igelhaus auch in verschiedenen Onlinshops kaufen.
Damit Ihr Obstbaum auch weiterhin leckere und pralle Früchte liefert, sollte er gut beschnitten werden. Am besten suchen Sie sich hier einen sonnigen Herbsttag aus, damit Sie selbst nicht erfrieren, wenn Sie sich ans Beschneiden machen.
Jasmin - Blühen im Winter ist möglich - Bevor die Jasmin ihr Winterquartier einnimmt, sollte alles Welke abschneiden und einen trockenen frostfreien Platz für Pflanze finden. Das Winterquartier der Jasmin sollte kühl sein, da es sonst zu keiner Blütenbildung kommt.