Meine erste Blogparade - gestartet von Dominic - und ich möchte gern teilnehmen. Das Thema lautet “Verlinkt ihr?”. Es geht um Links in Blogposts und ob und wie man diese angibt.

Grundsätzlich sind Links die Basis fürs Internet und das sollte man nicht vergessen. Das vermisse ich auf vielen Portalen, vor allem wo es ums Geld geht. Hier verliert man natürlich ungern Nutzer, aber wenn es gute Informationen zum Thema gibt - warum sollte ich sie meinen Besuchern vorenthalten?

  • Verlinkt Ihr viel auf andere Blogs? - Ich werde heute damit beginnen. Leider gibt es wenig Nistkasten-Blogs, aber sicher einige Posts zum Thema und wenn ich hier und da etwas interessantes finde, dann gern. Natürlich kann ich auch normale Portale verlinken, aber mir fehlt hier der persönliche Bezug. Hier bei den Blogs merkt man sich wohin man gelinkt hat, schaut öfter mal vorbei, weil sich etwas auf den Seiten tut.
  • Verlinkt Ihr sinnvoll oder spamartig? - Einzeln, aber gern auch wie in diesem Post gleich mehrere - gerade bei einer Blogparade.
  • Habt Ihr Angst, Besucher durch „Link Love“ zu verlieren? - Nein
  • Welche Einstellung habt Ihr gegenüber dem Verlinken? - Links ja, aber bitte relevant. Hier im Blog wird es keine Kredit-Poker-und-Viagra-Links geben. ;)

Um nicht maßlos zu verlinken, habe ich Akismet installiert, denn Spam von Robotern nervt schon. Alle anderen sollen aber ruhig einen Link bekommen, wenn sie kommentieren. Dagegen habe ich nichts - außer man wird unsachlich.

So und nun gebe ich etwas Linkliebe weiter an den Initiator der Blogparade Dominic und einige Teilnehmer wie Marcel alias Korsti,  Netznews, Designdifferent und web-manual.

Was das jetzt spamartig? Ich hoffe nicht, denn ich habe die Posts gelesen und finde, dass sie wirklich verlinkenswert sind - ganz gleich, ob ich Linklove zurückbekomme oder man meinen Post nicht beachtet. Tja, schauen wir einmal …

Relevante Kategorien: Allgemein.